Koniginnedag

Der letzte Königinnentag in Amsterdam 2013

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

2013 wird der letzte Königinnentag (Koninginnedag) in der Niederlande stattfinden. Wie ich bereits im Artikel zum historischen Januar berichtete, wird Königin Beatrix am 30. April abdanken und ihrem Sohn Willem Alexander den Thron überlassen. Es handelt sich hierbei um eine Amtseinführung und keine Krönung.

Ab 2014 wird der 27. April zum Königstag (Koningsdag), denn dieser Tag richtet sich meist nach dem Geburtstag des königlichen Oberhaupts. Im nächsten Jahr wird am 26. April gefeiert, weil der Geburtstag des Königs auf einen Sonntag fällt und diese Feiertage in der Niederlande immer auf den Samstag geschoben werden.

Königin Beatrix

Königin Beatrix (Copyright by NBTC)

Der 30. April 2013 wird in die Geschichtsbücher eingehen, da nun nach 123 Jahren wieder ein Mann den niederländischen Thron betritt. Nach Königin Wilhelmina, Juliana und Beatrix folgt nun König Willem Alexander. Die Vorbereitungen laufen im Moment auf Hochtouren. Ich bin sehr traurig, dass ich zu diesem Ereignis nicht in Amsterdam bin. Zum Glück kann man es auf verschiedenen Medien mitverfolgen. Wie jedes wichtige königliche Ereignis wird die Nieuwe Kerk (neue Kirche), die sich auf dem Dam direkt neben dem königlichen Palast befindet, hergerichtet. Normalerweise wird sie als Ausstellungsraum genutzt, denn als Kirche hat sie schon lange ausgedient. Bereits am 02.02.2002 Willem Alexander seine Maxima geheiratet. Gegen 10:30 Uhr werden Beatrix und Willem Alexander auf dem Balkon des königlichen Palasts erscheinen. Der Dam wird dazu erwartungsgemäß gefüllt sein. Beatrix wird wieder Prinzessin sein und Willem Alexander König. Gleichzeitig wird nach der Abdankung der Königin Amalia die Kronprinzessin und Maxima Königin, dies passiert aber nur bei männlichen Thronfolgern.
Es soll einen Königszug „koningstrein“ von der niederländischen Verkehrsgesellschaft (Nederlandse Spoorwegen) geben. Vom Auto wird strengstens abgeraten, da das komplette Zentrum von Amsterdam gesperrt sein wird. Außerdem gibt es für den Königinnentag eine Verpflichtung, dass pro Person nur eine Flasche Alkohol gekauft werden darf, also lieber vorher eindecken.

Folgendes Programm ist geplant:

  • 10:00 – 10:30 Abdankung der Königin im königlichen Palast
  • 10:30 – 10:50 Der neue König, die Königin und Prinzessin Beatrix betreten den Balkon. Prinzessin Beatrix und König Willem Alexander halten eine kurze Ansprache. Danach kommen die Prinzessinnen Amalia, Alexia und Ariane auf den Balkon.
  • 13:55 verlässt der König den Palast & alle gehen zur Nieuwe Kerk
  • 14:00 – 15:30 Vereidigung & Amtseinführung des Königs in der Nieuwe Kerk
  • 16:30 – 17:30 Empfang aller inkl. des Kabinets im königlichen Palast
  • 18:30 – 20:30 Bootsfahrt des Königspaars über den IJ
  • 20:30 Salutschüsse der Schiffe im Hafen

Als ich in Amsterdam lebte, verpasste ich aufgrund eines Heimaturlaubs leider den Nationalfeiertag. Das holte ich später nach. Die ganze Stadt verwandelte sich in einen Flohmarkt, alles wurde versucht zu verkaufen. Die Niederländer sind echt erfinderisch! Menschen mit Kronen, in „oranje“ oder mit Tulpen auf bzw. an den Fahrrädern begegneten mir überall. Die Grachten waren gefüllt mit Partybooten. Amsterdam feierte.

Das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) hat am Samstag in Berlin eine Aktion zum Königinnentag veranstaltet. Am Neuen Kranzler Eck wurde ein überdimensionaler Spielautomat aufgestellt, bei dem man u.a. Hollandräder, Kronen und Fluggutscheine gewinnen konnte. Schaut Euch einfach das Video an!

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Hinterlasse eine Antwort