Käsestädte

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Käse aus Woerden

Käse und die Niederlande gehören einfach zusammen. Ich habe 2017 geschafft, alle bekannten Käsestädte zu besuchen. Starten wir ganz im Norden in Nordholland bei Alkmaar! Weiter geht’s mit Hoorn – der Stadt des Einhorns am IJsselmeer. In Laag Holland nördlich von Amsterdam findet man das idyllische Städtchen Edam. Bei Utrecht liegt wohl der Inbegriff der Käsestadt Gouda und nicht weit entfernt von Woerden, wo jährlich der Frühlingskäse mit dem Graskaasdag gefeiert wird.

Alkmaar www.niederlandeblog.info/der-letzte-kaesemarkt-der-saison-in-alkmaar/

Edam www.niederlandeblog.info/edam/

Gouda www.niederlandeblog.info/sehenswertes/gouda/

Hoorn www.niederlandeblog.info/sehenswertes/hoorn/

Woerden www.niederlandeblog.info/sehenswertes/woerden/

auf dem Käsemarkt in Gouda

Käsemarkt in Alkmaar www.niederlandeblog.info/der-letzte-kaesemarkt-der-saison-in-alkmaar/

Käsemarkt in Edam www.niederlandeblog.info/edam-kaesemarkt/

Käsemarkt in Gouda www.niederlandeblog.info/der-kaesemarkt-gouda/

Käsemarkt in Hoorn www.niederlandeblog.info/der-letzte-kaesemarkt-2014-in-hoorn/

Käsemarkt & Graskaasdag in Woerden www.niederlandeblog.info/graskaasdag-2015-in-woerden/

Auch in Deutschland liebt man Käse. So wurde z.B. der niederländische Frühlingskäse auch mal nach Berlin gebracht. Außerdem hatte ich die Chance, Deutschlands größten Käsemarkt in Nieheim zu  besuchen.

Berlin www.niederlandeblog.info/der-1-graskaas-kommt-nach-berlin/

Nieheim – Deutschlands größter Käsemarkt:

 www.niederlandeblog.info/deutschlands-groesster-kaesemarkt-in-nieheim/

Say cheeese 😉

Schreibe einen Kommentar

* Zustimmung zur Datenspeicherung laut DSGVO

*

Ich stimme zu.