Sehnsucht nach Frühling

Sehnsucht nach dem Frühling

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Wer kennt das nicht? Bei diesem grauen und kalten Winterwetter ersehnen wir uns den Frühling schnell herbei. Als ich an Weihnachten in Amsterdam war, gab es sogar schon Tulpen zu kaufen. Dann wurde im Januar am nationalen Tulpentag die Tulpensaison schon offiziell eröffnet. Natürlich gibt’s noch keine Freiland-Tulpen. Dabei gibt es nichts Schöneres als blühende Felder, die in allen Farben erstrahlen.

blühende Tulpenfelder im Frühling

Frühlingsblumen im Keukenhof

Ich denke gern an meine Tulpenreise zurück, wo wir den Keukenhof und die Tulpenblüte erlebten. Noch müssen wir 4 Wochen warten, aber die verfliegen sicher wie im Flug… Aber der Frühling steht schon vor der Tür!!

blühenden Tulpenpracht im Keukenhof

Tulpen im Keukenhof

Der weltgrößte Tulpenpark Keukenhof öffnet wieder am 22. März 2018. Hier werden jährlich 7 Millionen Blumenzwiebeln gesetzt, die teilweise zu unterschiedlichen Zeiten innerhalb der 2-monatigen Öffnungszeit blühen. So kann wirklich jeder Besucher blühende Frühlingsblumen erleben.

im Keukenhof

Frühling im Keukenhof

Die Grundlage für den Keukenhof bot der „Keukenduin“ (Kräutergarten in den Dünen), den Gräfin Jacoba von Bayern im 15. Jahrhundert anlegen ließ. Im 19. Jahrhundert gestalteten der Landschaftsarchitekten Jan David Zocher und sein Sohn den Garten um das Schloss Keukenhof im Englischen Landschaftsstil.

Tulpen im Keukenhof

im Keukenhof

Für diesen Park wurde 1949 ein Plan von führenden Blumenzwiebelzüchtern und –exporteuren entworfen, der die Vermarktung von Frühjahrsblumen im Rahmen einer Ausstellung vorantreiben sollte. Ein Jahr später öffnete der Keukenhof zum ersten Mal und wurde sofort zum Publikumsmagneten.

im Keukenhof

im Keukenhof

2018 wird der Keukenhof zum Thema „Romantik in Blumen“ gestaltet. Ich war selbst schon zweimal dort. An den verschiedenen Tulpenarten werde ich mich wohl nie satt sehen können. Oder was sagt Ihr?

Tulpen auf dem Keukenhof

Tulpen auf dem Keukenhof

Keukenhof 2018 mit dem Thema „Romantik in Blumen“
Stationsweg 166A
2161 AM Lisse
22. März – 13. Mai 2018
täglich von 08:00 bis 19:30 Uhr (die Kasse schließt um 18:00)
weitere Informationen: keukenhof.nl

Blumenkorso Bollenstreek

Ein weiterer Höhepunkt wird der Blumenkorso im Bollenstreek sein. Der Umzug der Prachtwagen fährt am 21. April 2018 zum Thema „Kultur“ von Noordwijk nach Haarlem. Bereits der Aufbau ist sehenswert, denn die Blüten von Hyazinthen, Tulpen und Narzissen werden teilweise einzeln auf verschiedene Formen befestigt, um z.B. Kutschen, Windmühlen o.ä. zu schmücken.

hinter den Kulissen beim Blumenkorso Bollenstreek

hinter den Kulissen beim Blumenkorso Bollenstreek

Am Mittwoch vorm Blumenkorso wird traditionell um 14:00 Uhr die erste Blüte gesteckt und im Anschluß Tag & Nacht durchgearbeitet, um Freitag abend die fertiggestellten Prachtwagen das erste Mal in Noordwijkerhout dem Publikum zu präsentieren.

Blumenkorso 2018 „Kultur“

18. bis 20. April 2018: Aufbau in der Klinkenberghal, Rijksstraatweg 52, Sassenheim
20. April 2018: beleuchtete Aufstellung der Prachtwagen in Noordwijkerhout
21. April 2018 9:30 – 21:30 Uhr: Blumenkorso von Noordwijk bis nach Haarlem
22. April 2018: Aufstellung der Prahlwagen in Haarlem
weitere Informationen: Blumenkorso Bollenstreek

Na, habt Ihr jetzt auch Lust auf den Frühling bekommen? Ich kann’s kaum erwarten ♥

Schreibe einen Kommentar

* Zustimmung zur Datenspeicherung laut DSGVO

*

Ich stimme zu.