Landgoed Duin & Kruidberg

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Landgoed Duin & Kruidberg

[ANZEIGE] In der Nähe von Haarlem mitten im Nationalpark Zuid-Kennemerland befindet sich das Landgoed Duin & Kruidberg (Landgut Düne & Kräuterberg) in Santpoort-Noord. Das Landgut ist ein geschichtsträchtiger Ort. Alles begann im 17. Jahrhundert. Damals gab es noch das Landgut Duin & Berg und das Landgut Kruidberg. Das Wirtschaftswachstum in Holland bescherte vielen Amsterdamern Reichtum. Die Verhältnisse wurden durch die Grachten unerträglich und deshalb zogen es Gutsituierte raus aus der Stadt. Innerhalb von 20 Minuten per Auto und 30 Minuten mit dem Zug kann man dem städtischen Treiben von Amsterdam entfliehen und die Ruhe des Nationalparks Zuid-Kennemerland genießen. Die Dünen von Zandvoort bis IJmuiden bilden eine einzigartige Dünenlandschaft.

Haarlem: Landgoed Duin & Kruidberg

Landgoed Duin & Kruidberg: Nationalpark Dünen

1677 kaufte die aus einer renommierten Kaufmannsfamilie stammende Sophia Trip das Anwesen Landgoed Duin & Berg. Nach ihrem Tod verkauften ihre Erben das Anwesen an „sijn Hoogheijt de Heere Prince van Orangie“ (Seine Majestät Prinz von Oranje) Willem II – Stadthalter und späterer König von England. Deshalb wurde das Landgut fortan „´s Princenbosch“ (Des Prinzen Wald) wie das heutige ´s Hertogenbosch (Des Herzogs Wald) genannt. Willem III nutze das Landgoed De Kruidberg als Jagdsitz. Es avancierte zur kleineren Version von Paleis Het Loo in Apeldoorn. Als 1702 Willem III starb, verfiel das Anwesen.

Landgoed Duin & Kruidberg: kleinere Version von Paleis Het Loo

Im 19. Jahrhundert wurde der Politiker Baron van Hall Eigentümer beider Landgüter und führte diese unter Beibehaltung beider Namen zusammen. Er ließ sich eine neue Villa erbauen, die nur wenige Meter entfernt vom heutigen Landhaus stand. Außerdem beauftragte der Baron einen englischen Landschaftsarchitekten, den Garten zu gestalten. 1885 kauften der Tabak- und Teehändler Jacob Theodoor Cremer und seine Annie Hermine Hogan das Areal und legten somit den Grundstein für das heutige Landgoed Duin & Kruidberg. Sie bauten die Van-Hall-Villa um und aus Platzmangel rissen sie sie dann ab, um ein neues Gebäude von den Architekten Van Nieukerken aus Den Haag errichten zu lassen. Es ist Annies englischer Herkunft geschuldet, dass es im englischen Landhausstil erbaut und zur damaligen Zeit zum größten Wohnhaus der Niederlande wurde. Am 2. Juni 1909 empfingen sie Prins Hendrik (Ehemann von Königin Wilhelmina), der die allererste Führung durch das Haus bekam.

Landgoed Duin & Kruidberg Luftbild

Erst 1948 wurde das Landgoed Duin & Kruidberg offiziell zum Hotel, da Cremers Nachkommen es an einen Hotelier verpachteten. 1961 verkauften die Erben das Anwesen an die Nederlandsche Handel Maatschappij (Niederländische Handelsgesellschaft) und diese machte es mit 92 Betten zum Erholungsheim für seine Angestellten. Ende der 80er Jahre wurde das Landgoed Duin & Kruidberg zur Erholungsstätte der Bank ABN AMRO, die das Hotel um einen Konferenzbereich mit 5 Veranstaltungsräumen und einem Business Center erweiterte. 2000 wurde ein Hotelflügel hinzugefügt und 2002 das Landgoed Duin & Kruidberg als 5-Sterne-Hotel eröffnet. 2008 wurde das Landhaus komplett renoviert. Im Folgejahr eröffnete die Brasserie DenK. Seit 2010 wird das Landgoed Duin & Kruidberg als 4-Sterne-Hotel im Sinne der Cremers geführt. Gerade entsteht ein Spa mit Außenbereich, das am 01. Oktober 2018 eröffnet wird. 2 Behandlungsräume werden bereits am 01. August 2018 in Betrieb genommen.

Landgoed Duin & Kruidberg Brasserie DenK

Landgoed Duin & Kruidberg Spa

Gegenwärtig bietet das Landgoed Duin & Kruidberg 75 Hotelzimmer – von klassisch bis modern und immer mit einer englischen Note versehen, die trendige Brasserie & Lounge Bar DenK, das Michelin-Stern prämierte Restaurant „De Vrienden van Jacob“ (Die Freunde von Jacob) mit mediterraner Küche, 5 klassische Stilzimmer und 10 modern ausgestattete Veranstaltungsräume. Auch als Hochzeitslocation kann man das Landhaus buchen, wo sich das Brautpaar idyllisch im Englischen Garten trauen lassen kann.

Landgoed Duin & Kruidberg Themenzimmer

Landgoed Duin & Kruidberg Themenzimmer

Heutzutage bietet das Landgoed Duin & Kruidberg:

  • 75 luxuriöse Hotelzimmer (31 im originalen Landhaus und 44 im neuen Hotelflügel)
  • 5 Stilzimmer mit authentischem Ambiente für ein Mittagessen, einen High Tea oder ein klassisches Dinner
  • 10 Multifunktionssäle im Souterrain für Veranstaltungen bis 350 Gäste
  • das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant „De Vrienden van Jacob“ mit Parkblick
  • Brasserie & Lounge Bar DenK mit offener Küche
  • Coffee Corner mit Nespresso-Maschine
  • Spa- & Wellnessbereich (eröffnet im Oktober 2018)
  • Fahrradverleih (auch eBikes)

Landgoed Duin & Kruidberg Restaurant "De Vrienden van Jacob"

Landgoed Duin & Kruidberg Restaurant "De Vrienden van Jacob"

Landgoed Duin & Kruidberg
Duin en Kruidbergerweg 60
2071 LE Santpoort
info@duin-kruidberg.nl
www.duin-kruidberg.nl/de

Disclaimer: Dies ist ein sponsored Post, der vom Landgoed Duin & Kruinberg bezahlt wurde. Für alle Fotos, die das Landgut zeigen, liegt das Copyright beim Landgoed Duin & Kruidberg. Meine Meinung bleibt davon unberührt.