Käsemarkt in Hoorn

Der letzte Käsemarkt 2014 in Hoorn

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Heute findet der letzte Käsemarkt der Saison in Hoorn statt. Ich durfte mir letzte Woche das Spektakel ansehen. Um 12:30 Uhr ertönt auf dem Hoorner Marktplatz De Rode Steen „Let me entertain you“ von Robbie Williams. Das ist mein Zeichen, das Westfries Museum zu verlassen. Es geht also los…

auf dem Käsemarkt in Hoorn

Die Moderatorin begrüßt die Besucher auf Niederländisch, Englisch und Deutsch. Es ist ein besonderer Tag: der Chef vom Hauptsponsor Beemster ist anwesend, um höchstpersönlich den Käsemarkt einzuläuten und die ältere Dame auf der Käsekutsche feiert ihren 65. Geburtstag. Natürlich kommen als erstes die Käseträger auf den Platz.

die Käseträger kommen_Käsemarkt Hoorn

Parade auf dem Käsemarkt in Hoorn

Die Stimmung hat etwas von Show, da passt das Lied von Robbie ganz gut. Alle Beteiligten sind nun auf dem Käsemarkt anwesend. Dann wird dem Geburtstagskind ein Ständchen gesungen und ganz herzlich gratuliert.

das Geburtstagskind auf dem Käsemarkt von Hoorn

Im Anschluss wird der Beemster-Chef zur neuen Käserei interviewt, bevor er zur Tat schreitet. Durch das Läuten der Glocke ist der Käsemarkt von Hoorn offiziell eröffnet.

der Käsemarkt wird eingeläutet_Hoorn
ältere Damen als Käsemädchen - eine Besonderheit des Käsemarktes in Hoorn

Käsemädchen verteilen Käseproben. Im Gegensatz zu Gouda sind auch 2 festlich gekleidete ältere Damen dabei und für Nachwuchs ist auch schon gesorgt ;-)

für Nachwuchs bei den Käsemädchen ist gesorgt_Käsemarkt Hoorn

Die Käseträger tanzen und singen. Natürlich gehen sie auch ihrem Job nach – Käse tragen. Der Bauer legt den Preis für seinen Käse fest und schreibt ihn auf eine Tafel, die gut sichtbar auf den Käse gelegt wird. Es werden immer verschiedene Sorten angeboten.

Käsehandel und -verkostung auf dem Käsemarkt in Hoorn

Der Händler prüft den Käse, indem er mit einem speziellen Käsemesser eine Kerbe in den Käselaib schneidet. Nach dem Probieren wird der Preis traditionell per Handschlag mit dem Bauern aushandeln. Haben sich beide Parteien geeinigt, wird der Käse durch die Käseträger zur Waage gebracht. Dies ist heute das Restaurant “D’ Oude Waegh”, nicht wie in Gouda das Käsemuseum.

nach dem Verkauf auf dem Käsemarkt in Hoorn
die alte Waage ist inzwischen ein Restaurant...

Nach dem Wiegen werden die Käselaibe per gekonnten Wurf auf die Kutsche platziert und abtransportiert. Der Handel auf dem Käsemarkt war erfolgreich.

die Käseträger verladen den gekauften Käse auf der Kutsche_Käsemarkt Hoorn

Natürlich darf der Spaß auch nicht fehlen… so wird dann auch mal eine Frau anstatt Käse getragen ;-)

es werden auch mal Frauen getragen_Käsemarkt Hoorn

Abschluss des Käsemarktes in Hoorn

Zum Abschluß drehen die Käseträger noch eine Runde um das Denkmal. Die Käsemädchen und -händler legen noch eine flotte Sohle aufs Parkett ähm natürlich auf den Marktplatz.

11. September 2014 letzter Käsemarkt der Saison
18. Juni – 10. September 2015 | 16. Juni – 01. September 2016 | 15. Juni – 31. August 2017 (außer 10. & 17.8.)
donnerstags 12:30 – 13:30 & 20:00 – 21:00
Roode Steen 1
1621 CV Hoorn
nähere Informationen: www.cheesemarkethoorn.com

INFO: In den ersten beiden Augustwochen findet kein Käsemarkt aufgrund der Kirmes statt und im September entfällt die Abendveranstaltung.

Hinweis: Den Käsemarkt in Hoorn habe ich im Rahmen einer Recherchereise besucht, die durch den Tourismusverband VVV Hart van Nordholland gesponsert wurde. Der Artikel gibt meine eigene Meinung wider.

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Hinterlasse eine Antwort