die Ausstellung "200 paintings" in Rotterdam

Die Ausstellung 200 greatest paintings in Rotterdam

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Als ich mich auf meine Rotterdam-Reise vorbereitete, entdecke ich die Ausstellung “200 greatest paintings”. Eine Lagerhalle mit 200 berühmten Gemälden? Das wollte ich mir unbedingt ansehen. So führte mich mein erster Weg nach dem Hotel-Check-in über die Erasmusbrug und den Wilhelminapier vorbei am Hotel New York, über die Rijnhavenbrug (Rheinhafenbrücke) zum „Fenixloods“. Schon allein der Weg dorthin war ein Traum…

200 greatings paintings @ Fenixloods in Rotterdam

Das Gebäude der Ausstellung “200  greatest paintings”

Der Blick auf die Lagerhalle entzückte mein Stadtgeographenherz, dort fand früher der Restpostenverkauf der Holland Amerika Lijn statt. Die Location wird heute für Events wie die Dance Parade und das Boothstock Festival genutzt. Seit Sommer zogen nun die Nachdrucke der berühmtesten Werke der Kunstgeschichte hier ein.

Hintergrund der Ausstellung “200 greatest paintings”

da Vinci, 200 greatest paintings

Salvator Dali, Die zerrinnene Zeit, 200 greatest paintings Rotterdam

Salvador Dali, Die zerrinnene Zeit, 200 greatest paintings Rotterdam

Die Ausstellung bietet 200 Reproduktionen aus 80 Museen von mehr als 100 Künstlern. Die tatsächliche Anzahl von Kunstwerken überzeigt 200, denn manchmal werden Varianten eines Gemäldes gezeigt oder mehrere unter einem Thema zusammengefasst. Die Gemälde sind in 7 Zeitepochen chronologisch vom Mittelalter bis zur Gegenwart angeordnet.

Kunst im Mittelalter, 200 paintings Rotterdam

Andy Warhol, Marilyn, 200 greatest paintings Rotterdam

Andy Warhol, Marilyn, 200 greatest paintings Rotterdam

Aufgrund eines speziellen Farb-, Licht- und Musikkonzept wird eine besondere Atmosphäre geschaffen. Durch zeitgenössische Musik kann man sich nicht nur durch die Kunst in die jeweilige Zeitepoche versetzen lassen.

das Lichtkonzept der Ausstellung

Dem Kurator ist wichtig, dass sich der Besucher nicht wie im Museum fühlt. Die Ausstellung soll gerade die Nicht-Museumsbesucher anlocken und wer weiß, vielleicht sehen sie sich danach doch nochmal das Original an!? Wann beginnst Du Deine Reise durch die Kunstgeschichte?

Jan Vermeer, Dienstmagd mit Milchkrug, 200 greatest paintings Rotterdam

Jan Vermeer, Dienstmagd mit Milchkrug, 200 greatest paintings Rotterdam

Man kann sich mit Hilfe einer App auf Niederländisch und Englisch durch die Ausstellung führen lassen. Da sie täglich bis 18:00 geöffnet ist, kann man die Gemälde auch zu museumsunüblichen Zeiten genießen. Ich bin kurz vor 17:00 rein und war ganz allein. Es ist auch möglich, nach den Öffnungszeiten die Kunst zu genießen. Entweder man bucht in der Bar einen Event oder besucht “200 greatest paintings” als Gruppe nach vorheriger Anmeldung. Ich verbrachte fast 2 Stunden in dieser Kunstwelt und hatte keine Minute Langeweile…

Hieronymus Bosch, 200 greatest paintings Rotterdam

Hieronymus Bosch, 200 greatest paintings Rotterdam

Der Kurator ist übrigens noch auf der Suche nach einer Folgelocation ab Januar 2015. Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese Ausstellung auch viele Berliner interessieren könnte. Oder was denkt Ihr?

Vincent van Gogh, Zonnebloemen, 200 greatest paintings Rotterdam

Vincent van Gogh, Zonnebloemen, 200 greatest paintings Rotterdam

Die Ausstellung “200 greatest paintings” läuft bis zum 14. Dezember 2014.

Fenixloods
Veerlaan 9-13
Rotterdam
täglich 10:00 – 18:00 Uhr

[Update am 13. Juli 2016]

Doemuseum Veendam
Transportweg 5
9645 KZ Veendam
06. Juli 2016 – 05. März 2017
Di – So 11:00 – 17:00 Uhr (außerhalb der Ferien Mi – So 11:00 – 17:00 Uhr)
weitere Infos: doemuseum-prinsbernhardhoeve.nl

Hinweis: Zum Besuch der Ausstellung wurde ich von Rotterdam Marketing und “200 greatest paintings” eingeladen. Der Artikel gibt meine eigene Meinung wieder.

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

2 Gedanken zu “Die Ausstellung 200 greatest paintings in Rotterdam

Hinterlasse eine Antwort