Blumenkorso 2015

Der Blumenkorso 2015

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Nun war es endlich soweit, ich durfte meinem 1. Blumenkorso beiwohnen. Simone von nach-holland.de hat eine tolle Bloggerreise zum Thema Tulpen & Rembrandt organisiert. Wir bekamen die Chance, die Kreation und die Vorstellung der Prachtwagen sowie den traditionellen Blumenkorso vom Boot aus zu erleben.

Blumenkorso 2015

Ich gebe zu, mir fiel es nicht leicht, der Reise zu folgen. Kurz nach meiner Ankunft bekam ich eine traurige, unfassbare Nachricht. Deshalb widme ich diesen Artikel einer ganz bestimmten Person – für G.!

Hinter den Kulissen des 68. Blumenkorsos

übergrosse Narzissen beim Blumenkorso 2015

Nach dem Check-in in unserer schwimmenden Unterkunft ging’s per Auto zur Halle nach Sassenheim. Hier entstehen also die blumigen Kunstwerke. Der Blumenduft lies schon viel vermuten… In diesem Jahr werden 17 Prahlwagen zum Thema „200 Jahre Königreich“ on tour gehen. Es ist der totale Wahnsinn, was unzählige Ehrenamtliche innerhalb von 3 Tagen auf die Beinen stellen.

die königliche Krone auf dem Blumenkorso

die goldene Kutsche auf dem Blumenkorso 2015

Man entdeckt riesige Kronen, das königliche Wappen und natürlich darf die goldene Kutsche auch nicht fehlen… Jede einzelne Blüte wird ausgesucht und an den aus Stahl und Bauschaum gefertigten Figuren mit besonderen Nadeln befestigt. Bei manchen Wagen stellt man sich die Frage, ob sie wirklich noch rechtzeitig fertig werden…

die Blüten werden für den Blumenkorso sortiert
jede Blüte wird einzeln befestigt_Blumenkorso 2015

Bereits im Spätsommer beginnen die Vorbereitungen fürs nächste Jahr. 2016 steht der Blumenkorso unter dem Thema „Fashion & Flowers“.

sie hat noch viel Arbeit vor sich_Blumenkorso 2015

Präsentation der Wagen in Noordwijkerhout

das-königliche-Wappen-auf-dem-Blumenkorso-2015

es wird königlich auf dem Blumenkorso 2015

Am Freitag abend werden die Prahlwagen in Noordwijkerhout präsentiert. Alle sind glücklicherweise noch fertig geworden. Da hat wohl der eine oder andere eine Nachtschicht eingelegt. Auf dem Marktplatz ist schon Richtung Stimmung. Die Koetillers heizen den Anwesenden richtig ein. Gegen 21:00 gehen die Lichter an den Wagen an.

die Koetillers heizen in Noordwijkerhout zum Blumenkorso ein

Trachten dürfen beim Blumenkorso 2015 nicht fehlen

Der Blumenkorso vom Boot aus

Bootstour zum Blumenkorso 2015

Samstag morgen nach dem Frühstück geht es auf dem Wasserweg zum Blumenkorso. Wir tauschen unsere schwimmende Unterkunft gegen ein kleineres Boot und werden von unserem Kapitän Rien nach Voorhout geschippert. In einem Kanal parallel zur Fahrtroute des Blumenkorsos legen wir an. Ein Teil der Gruppe postiert sich auf der Straße und der Rest genießt das Spektakel vom Boot aus.

Wagen 2 Oranjefeesten Blumenkorso 2015

Wir haben direkte Sicht auf die Prahlwagen und müssen uns nicht durch Menschenmengen kämpfen. Unser Standort wurde wirklich super am Anfang des Blumenkorsos gewählt. Alle Kapellen starten in einer Seitenstraße und wir sehen sogar, wie sie sich formieren. Die Prahlwagen fahren langsam und teilweise mit Musik an uns vorbei. Es wird überall gewunken und auch die vereinzelten Regentropfen tun der Stimmung keinen Abbruch.

Musikkapelle beim Blumenkorso 2015

Die Idee des Blumenkorsos entstand 1947, als ein Blumenzüchter überlegte, was man mit vielen Blüten macht, die bei der Blumenzwiebelzucht millionenfach entfernt werden. Seitdem fahren die Prahlwagen zwischen Noordwijk und Haarlem durch Bollenstreek – die Region voller Blumenfelder.

Holländische Ikonen vom Keukenhof Blumenkorso 2015

Der Prahlwagen des Keukenhof mit den überdimensionalen Hyazinthen, Narzissen und Tulpen wird zum “schönsten Wagen” prämiert. Dicht gefolgt von der goldenen Kutschen mit den blauen Pferden passend zum Thema des diesjährigen Blumenkorsos.

die goldene Kutsche mit den blauen Pferden Blumenkorso 2015

Blumenkorso 2016 „Fashion & Flowers“

20. bis 22. April 2016: Aufbau in der Klinkenberghal, Rijksstraatweg 52, Sassenheim
22. April 2016: beleuchtete Aufstellung der Prachtwagen in Noordwijkerhout
23. April 2016 9:30 –21:30 Uhr: Blumenkorso von Noordwijk bis nach Haarlem
24. April 2016: Aufstellung der Prahlwagen in Haarlem

Hinweis: Zum Besuch des Blumenkorsos wurde ich von Olympia Charters, KLM und der Organisation vom Blumenkorso Bollenstreek eingeladen. Der Artikel gibt meine eigene Meinung wieder.

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Ein Gedanke zu “Der Blumenkorso 2015

Hinterlasse eine Antwort