Laag Holland

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Laag Holland

Schokolade, Käse und der tiefste Punkt von Nord-Holland

Was ist eigentlich Laag Holland und wo liegt es? Ganz einfach Laag Holland ist die Region nördlich von Amsterdam. Sicher sagt Euch Edam, Volendam (unteres Foto) und die wunderschönen Windmühlen von der Zaanse Schans etwas… Hier findet man noch das ursprüngliche Holland, wie es die alten Meister gezeichnet haben. Hübsche Städtchen, Deiche, das IJsselmeer, Kühe und Schafe… Natürlich stehen hier die Käsereien, wo im Moment der Frühlingskäse (Graskaas) hergestellt wird.

Edam Zugbrücke in Laag Holland

Volendam in Laag Holland

De Breek und De Beemster

Im Beemster-Polder befindet sich der tiefste Punkt der Provinz Nord-Holland „De Breek“ bei -6,10 m unter NAP (Amsterdamer Pegel) oder N.N. (Normal Null). Daher stammt auch der Name „Laag Holland“ – Niedrig- oder Tief-Holland.

De Breek - der niedrigste Punkt von Nord-Holland
De Breek in Laag Holland
Sonntag morgen um 9:00 trafen wir an einer Windmühle irgendwo im Beemster-Polder ein. Hier befindet sich das Besucherzentrum De Breek. Es herrscht strahlend blauer Himmel und zugegebenermaßen noch etwas früh, als uns die Geographin begrüßt. Erinnerungen an mein Studium werden wach – bin ich etwa auf einer Exkursion der physischen Geographie ;-)

Blick über den Beemster zu De Breek

Ijsselmeerdijk in Laag Holland

Wir spazieren über das Land unterm Meeresspiegel und enden auf dem IJsselmeerdijk (Ijsselmeerdeich) mit breitem Blick über den Beemster-Polder und zum IJsselmeer. Ursprünglich war der Beemster-Polder Wasser und wurde im 17. Jahrhundert trocken gelegt. Ja, die Niederländer waren schon immer gut in der Landgewinnung! Man erinnere sich nur an die jüngste Provinz Flevoland oder den Stadtteil Amsterdam Nord. Und die Windmühlen sehen nicht nur zauberhaft aus, sondern dienen einem wichtigen Zweck – das Land trocken zu pumpen und Wasserunterschiede auszugleichen.

Blick vom Ijsselmeerdijk in Laag Holland
Blick zum Ijsselmeer

400 Jahre nach der Trockenlegung wurde dem Beemster-Polder eine besondere Ehre zuteil. Am 01. Dezember 1999 wurde diese einzigartige Landschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt – völlig verständlich, wie ich finde.

Besucherzentrum & die Windmühle De Breek
Etersheimer Braakweg 5
Oosthuizen
ganzjährig am WE 10:00 – 18:00 Uhr
17.04. – 01.10. auch mittwochs, donnerstags & freitags 10:00 – 16:00 Uhr (auch an Feiertagen oder nach Absprache)
www.debreek.com

Zaanse Schans in Laag Holland

Schokolade machen vor der wunderschönen Kulisse der Zaanse Schans

Ich liebe Schokolade und nicht nur Tony’s ;-) Heute würde ich nun das erste Mal welche selbst machen und das sogar vor der Kulisse der weltberühmten Windmühlen der Zaanse Schans. Im CacaoLab von Zaans Gedaan dreht sich alles um Kakao und Schokolade.

CacaoLab Zaans Gedaan bei Zaanse Schans in Laag Holland

Schokolade machen im CacaoLab Zaans Gedaan

Hier kann man lernen, wie aus Kakao Schokolade hergestellt wird und mehr als 130 Arten von Schokolade aus der ganzen Welt probieren und kaufen. Wir starten unseren Schokoladen-Workshop! Nach einer kurzen Einführung werden die Kakaobohnen zerkleinert also sozusagen durch die Mangel gedreht.

Schokolade machen im CacaoLab Zaans Gedaan
Schokolade machen im CacaoLab Zaans Gedaan

Das Resultat wird dann draußen im Wind gesiebt. Nun geht’s direkt ins CacaoLab, dort wird der Rest wie im Chemieunterricht zermalmt. Zurück bleibt dieses Pulver, das mich endlich an Kakao erinnert. Durch Zugabe eines Wundermittels (sorry, hab nicht verstanden, was es war) wurde es zu einer schokoladigen Masse, die später in ein Töpfchen gefüllt wurde. Fertig ist die eigene Schokolade!! Ich bewahre sie noch stolz in meinem Kühlschrank und traue mich gar nicht, sie zu kosten…

Schokolade machen im CacaoLab Zaans Gedaan

Schokolade machen im CacaoLab Zaans Gedaan

CacaoLab
Zaans Gedaan
Kalverringdijk 25
Zaandam
täglich 10:00 – 17:00 Uhr
www.zaansgedaan.nl

Käse machen bei der Beemsterbeleving

Weiter geht’s auf einen Bauernhof irgendwo im Beemster-Polder, so wie man sich das vorstellt – Kühe. viel Natur und eine Käserei. Mich erinnert die Umgebung an das Groene Hart, wo ja auch Käse gemacht wird. Draußen strahlt die Sonne vom blauen Himmel und wir gehen ins Labor, dort warten blaue Schlüsseln mit einer weißen Brühe auf uns.

Käse machen bei der Beemsterbeleving

Käse machen bei der Beemsterbeleving

Erstmal heißt es rühren und dann Wasser abschöpfen. Diese Prozedur wiederholen wir mehrfach. Irgendwann heißt es, die Masse müsse ruhen. Also genießen wir leckeren Apfelsaft auf dem Hof und besuchen mal die Kühe.

Kühe in der Käserei De Beemsterbeleving

Käse machen bei der Beemsterbeleving

Dann ist die Masse fester geworden und wir müssen sie wieder zu Flocken zerschneiden. Nach der Trennung vom Wasser hat jeder die Aufgabe, die vorhandene Masse in ein Töpfchen zu drücken. Das soll nun unser Käse werden? Ich bin mir nicht sicher, aber mal schauen, ob nach 4 Wochen reifen ein leckerer Frühlingskäse herauskommt…

Käse machen bei der Beemsterbeleving

Beemsterbeleving
Kaasboerderij (Käserei)
Middenweg 93
1462HE Middenbeemster
beemsterbeleving.nl/international-groups

Hinweis: Zur Recherchereise nach Laag Holland wurde ich vom Bureau Toerisme Laag Holland eingeladen. Der Artikel gibt meine eigene Meinung wieder.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

4 Gedanken zu “Laag Holland

  1. Schöne Fotos, da kommt diese richtige Holland-Nostalgie in mir auf ;-)
    Ich war noch nie in diesem Stückchen der Niederlande, aber ich glaube ich sollte dort doch mal ein Wochenende fietsen gehen. Ist ja auch gar nicht weit von hier.
    Liebe Grüße aus Nijmegen

  2. In der Nachbarschaft von Beemster haben wir auch schon Käse probiert in der Käsefarm Alida Hoeve. In Edam gab’s bei unserem Besuch allerdings nur Käse aus Plastik, weil die alte Käserei dort dicht gemacht hat.

Hinterlasse einen Kommentar zu Katharina Antworten abbrechen