mal wieder ans Meer… nach Scheveningen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

am Strand von Scheveningen

Ich mag das Meer, egal ob Ost-, Nordsee, Mittelmeer oder Ozean. Es herrscht immer eine besondere Stimmung. Ich wohne nicht am Meer, vielleicht hab ich deshalb oft Sehnsucht danach? Wenn man dort noch meine Lieblingsfremdsprache spricht, fühle ich mich gleich noch wohler. Früher wollte ich immer unbedingt im Sommer ans Meer. Baden, in der Sonne liegen… Vor ein paar Jahren habe ich festgestellt, Strand und Meer sind zu allen Jahreszeiten reizvoll. Inzwischen mag ich es, nur den Sand zwischen den Zehen zu spüren und gemütlich durchs Wasser zu laufen. Und auch Schnee am Strand ist wunderschön. Im Winter kann man sich auch gut den Wind um die Nase wehen lassen und den Kopf mal frei bekommen…

auf dem Boulevard in Scheveningen

auf dem Boulevard in Scheveningen

In NL – ok in Holland – war ich bis jetzt an den Stränden von Bloemendaal, Zandvoort und Scheveningen. Besonders Scheveningen hat mir so gut gefallen, dass ich gern dorthin zurückkehre. Dieser Strand gehört zu Den Haag. In einer Großstadt erwartet man keinen Strand. Ok, es gibt in Den Haag noch weitere Strände, aber keiner hat eine Strandpromenade wie Scheveningen. Es ist einfach unbeschreiblich, wenn man am Hauptbahnhof einfach in die Straßenbahn steigt und quer durch die Stadt zum Strand fährt. Leider ist das im Moment nicht möglich, aber irgendwann wird der Centraal ja fertig sein. Ich bin dafür extra mehrfach aus Amsterdam gekommen.

das Kurhaus in Scheveningen

das Kurhaus in Scheveningen

die Sprookjes auf dem Boulevard in Scheveningen

die Sprookjes auf dem Boulevard in Scheveningen

In Scheveningen habe ich vor 12 Jahren das erste Mal ein Sealife besucht. Damals gab es sie noch nicht in jeder Großstadt. Dann einfach mal über den Boulevard spazieren, das Kurhaus bewundern und davon träumen, dort mal zu übernachten… Seit 2004 hat sich in Scheveningen viel getan. Der Boulevard wurde modernisiert, die lustigen „Sprookjes“ – Figuren vom Museum Beelden aan Zee haben Platz genommen. Sie wurden Märchen (siehe Fotos) und Geschichten nachempfunden. Leider gibt es aktuell noch einen Schandfleck – den seit Jahren zerfallenden Pier. Er soll nun endlich modernisiert werden, Wohnungen und ein Hotel sollen entstehen. Es wäre auch sehr schade, wenn er in diesem Zustand bliebe…

Moby Dick in Scheveningen

Moby Dick

der Löwe und die Maus in Scheveningen

der Löwe und die Maus

der Zinnsoldat in Scheveningen

der Zinnsoldat

der Froschkönig

der Froschkönig

Ich finde jedes Mal toll, wie schnell die Wolken ziehen. Man sieht das Unwetter förmlich auf sich zukommen. Eine halbe Stunde später ist dann wieder strahlender Sonnenschein. Oder man steht im schönsten Sonnenschein und sieht bereits die dunklen Regenwolken am Horizont aufziehen. Und auch bei Unwetter kann es in einem Café oder in einer Strandbar gemütlich sein…

am Strand von Scheveningen

am Strand von Scheveningen

auch bei Unwetter kann es gemütlich in einer Strandbar sein

auch bei Unwetter kann es gemütlich in einer Strandbar sein

da ist jemand traurig über das Wetter in Scheveningen

da ist jemand traurig über das Wetter in Scheveningen

Hier noch eine weitere Auswahl der Sprookjes-Figuren auf dem Boulevard:


nicht hören, nicht sehen, schweigen in Scheveningen
Hallo aus Scheveningen

Hering essen oder auch guten Appetit

Ich werde sicher wieder nach Scheveningen fahren, um die ganz spezielle Atmosphäre zu spüren. Magst Du das Meer? Hattest Du besondere Erlebnisse an der niederländischen Küste?

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

7 Gedanken zu “mal wieder ans Meer… nach Scheveningen

  1. Die Sprookjes-Figuren kannte ich noch nicht – die Idee ist sehr schön! Das Foto durch die Glasscheibe mit Blick auf den Regen ist genial!
    Sonnige Grüße
    Jutta

    1. Katharina

      Hallo Jutta!
      Ich mag diese Figuren. Und in der Strandbar war es sehr gemütlich trotz des Unwetters draußen ;-)…
      LG Katharina

  2. Schöner Artikel über meinen Lieblingsstrand! Übrigens: Die Straßenbahn Nummer 11 fährt vom Hauptbahnhof (Den Haag Centraal) bis zum Scheveninger Nordstrand. Also kein Problem, um dorthin zu kommen. Lieben Gruß aus Scheveningen!

    1. Katharina

      Dank je wel Ulrike :-)! Schön, wenn er Dir als Expertin gefällt ;-). Danke für die Info, dann nehm ich das nächste Mal die Tram 11!!

Hinterlasse einen Kommentar zu Katharina Antworten abbrechen