1 Jahr Niederlandeblog: mijn blog is jarig

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Am 03.03.2013 erblickte Google den Niederlandeblog. Ein guter Grund am 03.04.2014 zu feiern und Gewinne zu verteilen!! Aber das Ereignis ist doch schon einen ganzen Monat vergangen? Stimmt, aber zur ITB standen einfach andere Themen an und da ich gerade aus Amsterdam wieder gekommen bin, hab ich Euch tolle Sachen mitgebracht.

Was könnt Ihr gewinnen?

Ganz klar, typisch Niederländische Preise:

ein Gouda Rathauspaket/Stadhuispakket: 1x Bauernkäse, 1x Stroopwafels, 1x Stroopwafels-Likör, 1x Schafskäse, 1x Dill-Senf-Sauce – nach typischer Gouda-Art

Gewinnspiel vom Niederlandeblog: Lekker Gouds - Käse & Stroopwafels aus Gouda

Der Käsemarkt in Gouda beginnt am 3. April 2014 mit der Saison, die bis 28. August 2014 geht. Jeden Donnerstag von 10:00 bis 13:00 (außer Himmelfahrt) findet auf dem Marktplatz vor der alten Waage das lustige Treiben um den Käse und das Handwerk statt. Verpassen Sie nicht den historischen Markt und lernen Sie, wie der „richtige“ Gouda entsteht!

Ein Bildband über Rotterdam (Englisch/Niederländisch)

Gewinnspiel vom Niederlandeblog: der Bildband zu Rotterdam

Ein Museumsführer vom Rijksmuseum (Deutsch)

Gewinnspiel vom Niederlandeblog: der Museumsführer vom Niederlandeblog & die Eintrittskarten zum Amsterdam Museum

4 Eintrittskarten zum Amsterdam Museum: Entdecke mit ein paar Freunden oder Deiner Familie interaktiv die Geschichte von Amsterdam!

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Ihr kommentiert einfach diesen Artikel, was Ihr gewinnen möchtet UND teilt dies dann auf Twitter mit dem passenden Tweet:

Ich möchte Käse & Stroopwafels von @LekkerGouds bei @Niederlandeblog gewinnen. Willst Du auch? Los geht’s: http://bit.ly/PhHdiw!
Ich möchte den Bildband von @LoveRotterdam bei @Niederlandeblog gewinnen. Willst Du auch? Los geht’s: http://bit.ly/PhHdiw!
Ich möchte den Museumsführer vom @Rijksmuseum bei @Niederlandeblog gewinnen. Willst Du auch? Los geht’s: http://bit.ly/PhHdiw!
Ich möchte die Eintrittskarten vom @AmsterdamMuseum bei @Niederlandeblog gewinnen. Willst Du auch? Los geht’s: http://bit.ly/PhHdiw!

Mehrfachnennungen sind möglich. Je öfter desto höher ist die Gewinnchance. Das Spiel endet am 30.04.2014 um 23:59 Uhr. Danach werden die Preise ausgelost, d.h. alle mit einem bestimmten Gewinnwunsch wandern in einen Lostopf und daraus wird der Gewinner gezogen. Der Rotterdam-Bildband, der Museumsführer und die Eintrittskarten werden von mir verschickt. Das Käse-Stroopwafels-Paket sendet Lekker Gouds auf Kosten vom Tourismusverein Gouda ganz frisch dem Gewinner aus Gouda zu.

Vielen Dank an die Sponsoren Lekker Gouds aus Gouda, der Tourismusverein Gouda, Rotterdam Marketing, das Rijksmuseum und das Amsterdam Museum für die zur Verfügung gestellten Geschenke!

Veel succes :-)!

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

52 Gedanken zu “1 Jahr Niederlandeblog: mijn blog is jarig

  1. Willem Roose

    Hoi Katharina,
    Zoek tevergeefs naar jouw bezoek aan mijn ‚Roode leeuw‘ in Gouda. Heb je er nog iets mee gedaan?
    Groetjes,
    Willem, molenaar De Roode Leeuw

  2. dl1eam

    Ich möchte den Führer vom Rijksmuseum gewinnen weil ich dann viel besser informiert bin als mit der App (die nur eine recht kleine Auswahl der Kunstwerke vorstellt – aber besser als überhaupt nichts).

    groetjes
    Jörg

  3. Oliver-August Lützenich

    Ich finde das einfach gut, was Du/Ihr hier macht, auch wenn *ich weder Niederländer bin noch oft dort war, aber was dort gelebt wird und von dort hier ankommt mag *ich allermeistens. Viel Erfolg noch.

  4. dl1eam

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich möchte den Rotterdam-Bildband gewinnen weil ich mich dann schon drauf freuen kann wenn ich wieder da hin fahre.

    Doeii!
    Jörg

  5. Rob

    ik wil…..nee, kan ik alstublieft een fles Stroopwafels-Likör winnen, dat heb ik nog nooit gedronken….das gab es in die 21 Jahre das ich in Holland gelebt habe noch nicht…….Stroopwafels mag ich sehr gerne und ein Likör Trinke ich auch gerne…nur die kombination kenne ich leider noch nicht…bitte bitte bitte….sag mir wo ich klicken soll…..ich tue alles was du willst *fg

    1. Katharina

      Bedankt Rob! Jij moet alleen hier schrijven wat jij wilt winnen en dan via Twitter dit sturen: Ich möchte Käse & Stroopwafels von @LekkerGouds bei @Niederlandeblog gewinnen. Willst Du auch? Los geht’s: http://bit.ly/PhHdiw!
      Dat was het ;-)! Veel succes!

      groetjes
      Katharina

  6. Juliane

    Ich möchte die leckerenStroopwafels gewinnen. Ein Freund hat vor drei Jahrten mal welche mitgebracht, seitdem hatte ich die leider nicht mehr 🙁 Aber vielleicht klappt es jetzt. HerzlichenGlückwunsch übrigens noch zum Jubiläum 😉

  7. Tam

    Erste einmal alles Gute & weiterhin viel Erfolg 😀

    Ich reihe mich dann mal bei den potenziellen Anwärtern des Gouda Rathauspaketes ein…

    1. Katharina

      Danke Naninka! Hatte ich doch richtig vermutet, dass Du mitmachen möchtest ;-). Die Chancen stehen sehr gut, noch ist die Liste kurz…

      LG Katharina

  8. Hallo Katharina,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Einjährigen!
    Ich mache bei dem Gewinnspiel gerne mit und möchte das Gouda-Paket mit den Leckereien gewinnen.
    Viele Grüße, Meike

  9. Norbert

    Ha die Katharina,

    Wat is dat toch met ons?

    En met ons bedoel ik Duitsers-Nederlanders.
    Ik ben geboren in december 1944 in Winterswijk, nu woon ik in Oldenzaal.
    Destijds noemden we onze buren „de moffen“, maar zo wilde mijn vader dat niet hebben. Hij heeft me geleerd om altijd respect te hebben voor wie dan ook. Mijn familie was bevriend met mensen uit Emsdetten en daar leerde ik voor ‚t eerst die ’stijve‘ Duitsers kennen: „Er sollte eigentlich Sie sagen.“ Want ik zei: „Du.“ tegen die man.
    Mijn vader was goed katholiek en we zijn een keer met de Solex naar Kevelaer gegaan. Een bedevaart om hoger in de hemel te komen. Ik achterop. +- 10 jaar was ik toen. Halverwege kregen we een lekke band. Een of andere fietsenmaker in een dorpje heeft toen, het was zondag, de band geplakt. En vroeg daar geen geld voor! Wat een mooi gebaar van die man. ‚Wiedergutmachung‘? Vanaf die tijd was een ‚mof‘ een sympathieke Duitse buur geworden.

    Thuis keken mijn ouders veel naar Duitse tv. Een Löwe Opta. Met name de shows op zaterdagavond, daarom is mijn Duits best redelijk.
    Een paar jaar geleden ben ik eens in onze stamboom gaan zoeken en… ja hoor, mijn roots liggen in Kleve.
    Ik lees en hoor dat jullie ons zo ‚relaxed‘ vinden en ik moet zeggen dat jullie dat onderhand behoorlijk hebben overgenomen.
    Ben inmiddels drie keer in Berlijn geweest en voor mij is het het Amsterdam van Duitsland! Super aardige mensen, niet zo idioot duur als hier. En jullie durven ‚meneer A.H.‘ recht in de ogen te kijken. (NNN in Extra 3 en nog veel meer geile Witze.)

    Ik hoor hier op tv dat Nederland een provincie van Duitsland is, nou, zo ver ben ik nog niet, maar ‚t begint er wel op te lijken. En van mij Angela gewoon blijven zitten hoor.
    Ik hou op met mijn loflied, anders ga je naast je schoenen lopen en van te veel veren in je k.., krijg je aambeien.

    Om kort te gaan: wie ik met argwaan bekeek bleek een super buur en vriend te zijn geworden.

    Liebe Grüsze,
    Norbert Klein, Oldenzaal

    ps. (En die stroopwafels geef je maar aan een ander.)

    1. Katharina

      Hoi Norbert,

      bedankt voor jouw verhaal over de relatie tussen Nederlanders en Duitsers. Ik zal nooit zeggen dat Nederland een provincie van Duitsland is. Dat wil ik ook niet! Het is toch leuk dat Nederlanders gewoon met mij in hun taal spreken en niet meer Duits of Engels. Heb jij mijn artikel over de Open Monumentendag in R’dam gelezen?
      Jouw naam lijkt wel op een Duitse ;-).

      groetjes uit Berlijn
      Katharina

    2. Rob

      Norbert ben jij wel eens in Amsterdam geweest, dat is helemaal niet te vergelijken met Berlijn en de mensen sind da auch nicht zo open wie de mensen in Amsterdam.

      Groetjes van een Amsterdamer

  10. Gefeliciteerd Katharina!

    Ich möchte so gerne den Museumsführer vom Rijksmuseum gewinnen! Im September gehe ich das erste Mal endlich hin 😀

    Und Rotterdam kenne ich noch nicht (bin nur mal kurz durchgefahren). Also das Bilderband würde mich sicherlich inspirieren. Vielleicht schaffe ich das dann auch im September, dorthin zu fahren.

    Viele Grüße,
    Rebecca

    1. Katharina

      Dank je wel Rebecca! Bitte für jeden Preis einen Extra-Kommentar ;-). Ich war letztes WE im Rijksmuseum, da kommt demnächst noch ein ausführlicher Artikel…

      groetjes
      Katharina

  11. Hoi, hoi, da bin ich schon wieder … Natürlich hätte ich auch gerne den Rotterdam-Bildband (aber lieber die Waffeln …) ! Smile – nein, Waffeln kaufe ich morgen in Leiden und den Bildband hätte ich gerne für meine nächste Tour nach Rotterdam. Sonnige Grüße, Jutta

  12. Ah, SOOO viele Anwärter auf Käse & Co.! Ob ich da noch Chancen habe? Ich möchte das Schlemmer-Paket trotzdem : ) Oder den Bildband über Rotterdam … denn dort war ich noch nie so RICHTIG unterwegs! Tot kijk!
    Jutta

      1. Katharina

        Morgen Alex,

        ich kann’s leider nur sehen, wenn Du diesen Tweet nimmst:
        Ich möchte Käse & Stroopwafels von @LekkerGouds bei @Niederlandeblog gewinnen.
        So sind die Regeln. Danke fürs Weiterzwitschern des Gewinnspiels!

        LG Katharina

Schreibe einen Kommentar