Erfgoedfestival 2018

Erfgoedfestival 2018: Das kulturelle Erbe des Herzogtums Geldern

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Ab heute kann man im Süden der Niederlande – genauer gesagt in der Provinz Gelderland grenzüberschreitend nach Limburg und NRW – das kulturelle Erbe des ehemaligen Herzogtums Geldern entdecken. Es werden im Rahmen des Erfgoedfestival persönliche Geschichten von Gelderlander Bürger erzählt, die auf der Suche nach Arbeit, einem besseren Leben, Sicherheit, Liebe oder aus Sehnsucht nach einem Abenteuer Grenzen überschritten. Im Grunde genommen sind diese Gründe heute aktueller denn je… weiterlesen

Sehnsucht nach Frühling

Sehnsucht nach dem Frühling

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Wer kennt das nicht? Bei diesem grauen und kalten Winterwetter ersehnen wir uns den Frühling schnell herbei. Als ich an Weihnachten in Amsterdam war, gab es sogar schon Tulpen zu kaufen. Dann wurde im Januar am nationalen Tulpentag die Tulpensaison schon offiziell eröffnet. Natürlich gibt’s noch keine Freiland-Tulpen. Dabei gibt es nichts Schöneres als blühende Felder, die in allen Farben erstrahlen. weiterlesen