Die Van Gogh Route – Teil 2

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedininstagrammail

Wieder ging’s für mich in die Heimat von Vincent Van Gogh. Auf meiner letzten Tour stand für mich bereits fest, dass ich das Noordbrabants Museum in `s Hertogenbosch erneut besuchen möchte. Diesmal werde ich mir mehr Zeit nehmen und bin voller Erwartung auf die Führung zum Thema Van Gogh Jahr.

Noordbrabants Museum in Den Bosch

  • Den Bosch – Noordbrabants Museum

Irgendwie habe ich mir wieder ein sehr heißes WE ausgesucht, denn die Temperaturen sollen bis 40°C steigen. Der Spaziergang durch die Altstadt von ´s Hertogenbosch (Den Bosch) zum Noordbrabants Museum bringt mich schon ins Schwitzen. Ich freue mich auf die Klimaanlage und natürlich Van Gogh. Die Museumsführerin wartet schon auf mich. Das Museum ist ziemlich leer. Kein Wunder, die Sommerferien haben begonnen und wer geht schon bei diesem Wetter in die Stadt… Ich lerne Werke von Vincents Wegbegleitern, Nachfolgern und seinem Lehrer Constantijn Huijsmans, der ihn in Tilburg an der Zeichenschule unterricht hatte, kennen.

Huijsmans (1917): Absterbene Sonnenblumen, Vincents Lehrer in Tilburg

Huijsmans (1917): Absterbene Sonnenblumen

Vincents Strich ist deutlich erkennbar, Noordbrabants Museum

Im Moment gibt es keine Sonderausstellung zu Van Gogh, deshalb besuche ich die kleine Dauerausstellung in einem extra abgeteilten Raum. Leider darf ich hier nicht fotografieren, weil es sich um Ausleihen von Privatpersonen handelt, die natürlich besonders gesichert sind.

Noordbrabants Museum
Verwersstraat 41
’s Hertogenbosch/Den Bosch
www.hetnoordbrabantsmuseum.nl

Vincents Zeichenschule in Tilburg

  • Tilburg: Vincents Tekenlokaal

Mein Weg zur Zeichenschule von Vincent (Vincents Tekenlokaal) gestaltet sich etwas schwierig. Vom Bahnhof ist es wieder ein Stück und ich verlasse mich auf die Ausschilderung der Touristeninformation. Dabei lande ich einmal in der Kunsthochschule und dann in der Bibliothek. Nach erneutem Fragen wird mir gesagt, dass die Zeichenschule in dem schlossartigen Gebäude auf der anderen Straßenseite befindet. Ziemlich durchgeschwitzt komme ich nun an. Ich werde nett mit einem kühlen Wasser empfangen und auf die besondere Bedeutung des Gebäudes hingewiesen. Das Paleis-Raadhuis war sowohl der Palast von König Willem II. als auch mal das Rathaus von Tilburg.

Vincents Tekenlokaal in Tilburg

in Vincents Zeichenschule in Tilburg

Nachdem ich den kleinen Museumsraum im oberen Geschoss besucht habe und feststellte, dass ich in den weiteren Räumen nur an den PCs virtuell zeichnen lernen kann, war ich enttäuscht. Ich hatte mir die Zeichenschule eher als Museum vorgestellt.

Gefühle ausdrücken in Vincents Zeichenschule

Vincents Tekenlokaal
Stadhuisplein 128
5038 TC Tilburg
vincentstekenlokaal.nl

die Van Gogh Kirche in Etten-Leur

  • Etten-Leur: Van Gogh Kerk

Nach einer Dusche dank Tilburger Kinder ging’s etwas frischer wieder in den Zug und weiter nach Etten-Leur. Ich hatte nur noch eine Stunde, bis die Van Gogh Kirche schloss. Der Bahnhof war etwas abgelegen. Als ich mich dann auf der Hauptstraße zum Marktplatz befand, führte mich diese direkt zur Van Gogh Kirche. Cor erwartete mich bereits. Ich sei der erste Journalist, der den neuen Van Gogh Film hier sehen könnte. Meine Laune stieg wieder. Bereits der Hinterhof überrascht mich mit einer tollen Installation. Das Kino ist inzwischen fertig gestellt. Man erhält durch den Scan seiner Eintrittskarte Einlass. Der mehrsprachige Film (dt., engl., frz., nl.) stellt Vincents Leben in Brabant dar und wurde größtenteils durch Spenden finanziert.

Van Gogh in Etten

das Kino für den Van Gogh Film

Nun kommt das Highlight: es geht in die Van Gogh Kirche. Es gibt eine Ausstellung von Skulpturen und Fundstücken aus Vincents Zeiten. Die speziell angefertigten Fenster zeigen seine Lebensgeschichte. Ausführlicher werde ich diese in einem Extra-Artikel darstellen.

in der Van Gogh Kirche in Etten-Leur

Van Gogh Kerk
Markt 4
4875 CE Etten-Leur
vangoghkerk.nl

Fazit von meinem 2. Besuch in Brabant: ich werde mir nochmal Zeit für die Stadt Den Bosch nehmen. 2016 ist Bosch Jahr, in dem der 500. Todestag von Hieronymus Bosch begangen wird. Bei der Zeichenschule sollte man kein Museum erwarten, sondern Zeit zum Ausprobieren mitbringen. Mein persönlicher Geheimtipp ist die Van Gogh Kirche in Etten-Leur. Man erwartet einfach nicht, dass Ehrenamtliche das Erbe von Van Gogh in Etten-Leur auf diese Weise bewahren. Die Van Gogh Kirche muss man unbedingt mal besuchen!!

Hinweis: Zum Besuch des Noordbrabrants Museum, der Zeichenschule und der Van Gogh Kirche wurde ich im Rahmen einer Recherchereise vom Niederländischen Büro für Tourismus und Convention und Van Gogh Brabant eingeladen. Der Artikel gibt meine eigene Meinung wieder.

ähnliche Artikel:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Hinterlasse eine Antwort